Ihr Feriendomizil am Nordhang des Thüringer Waldes

Am Nordrand des Lütsche-Stausee befindet sich das repräsentative Holidayhaus.

Im Jahre 1956 als Bootshaus der GST (Gesellschaft für Sport und Technik der DDR) errichtet, wurden hier bis zur Wende junge Menschen in maritimen Wehrsport und der dazugehörigen Laufbahnausbildung erzogen. Teile des Hauses wurden vom Eigentümer nun umgebaut.

Das Ergebnis ist eine einzigartige Symbiose zwischen modernem Wohnstandard und mannigfaltigen Naturerlebnis. Der optimale Standort am See und der unverbaute Blick aus den Panoramafenstern über den Stausee in die satten Berge des Thüringer Waldes, lassen keine Wünsche der Beschaulichkeit offen.

Genießen müssen Sie schon selbst…